Trainingsbedingte Veränderung – Messung, Modellierung und Evidenzsicherung


10. gemeinsames Symposium der dvs-Sektionen Biomechanik, Sportmotorik und Trainingswissenschaft

17.-19. September 2014 in Gießen

Das 10. gemeinsame Symposium der dvs-Sektionen Biomechanik, Sportmotorik und Trainingswissenschaft mit dem Thema „Trainingsbedingte Veränderung – Messung, Modellierung und Evidenzsicherung“ bietet Raum für ein breites Spektrum von anwendungsorientierten und grundlagenorientierten Themen. Trainingsbedingte Veränderungen sind in vielfältigen Anwendungsfeldern von zentraler Bedeutung (u.a. im Leistungssport, Rehabilitationssport und Fitnesssport) und werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln und mit verschiedenen Schwerpunkten und Methoden in den drei beteiligten dvs-Sektionen bearbeitet.

Ein wesentliches Ziel des Symposiums ist es, durch die Einbeziehung der unterschiedlichen Perspektiven einen anregenden und fruchtbaren Rahmen für intensive, Sektionsgrenzen übergreifende Betrachtungen und Diskussionen zum Tagungsthema zu schaffen. Mit der Tagung soll auch ein Beitrag zur stärkeren Verknüpfung von sportwissenschaftlicher Forschung und trainingspraktischem Handeln geleistet werden. Zu den Hauptvorträgen international renommierter Wissenschaftler sind thematisch bezogene Arbeitskreise sowie spezielle „meet-the-expert“-Veranstaltungen geplant. Die spezifizierenden Aspekte des Tagungstitels („Messung“, „Modellierung“ und „Evidenzsicherung“) werden zudem in drei methodisch orientierten Expertenrunden thematisiert.

Neben diesen stärker an das Tagungsthema angekoppelten Veranstaltungen können wie gewohnt auch weitere Arbeitskreise initiiert sowie Abstracts für Kurzbeiträge und Poster eingereicht werden. Die Beiträge werden vom wissenschaftlichen Komitee begutachtet.

Im Vorfeld des Gemeinsamen Symposiums findet ein Nachwuchsworkshop der Sektion Trainingswissenschaft statt.

Wir würden uns freuen, Sie in Gießen zu einem spannenden Symposium und anregenden Gesprächen rund um die Arbeitskreise begrüßen zu können.

Prof. Dr. Hermann Müller
und das Organisationsteam

News

29. Juli 2014

Tagungsprogramm online

Das aktualisierte Tagungsprogramm ist ab sofort online abrufbar. Den generellen Tagungsablauf finden Sie in der Programmübersicht. Das Vortragsprogramm der eingereichten Beiträge finden Sie in der Übersicht der Arbeitskreise und unter Postersession erhalten Sie einen Überlick über die auszustellenden Poster.


Förderer
Sponsoren
© 2014 Universität Giessen & Jens Broens